Theateraufführung

Ausgehend von dem historischen Relief über dem Haupteingang der Teltow- Grundschule, das die Mädchen und Jungen bei typischen Beschäftigungen darstellt und den Fotos im Eingangsbereich zum Schulleben um 1900, begab sich die Theatergruppe mit der Theaterpädagogin Beate Ehlers und unserer Musiklehrerin  Frau Reimann auf eine Spurensuche der Schüler und ihrer Zeit.
Die Zuschauer konnten gemeinsam mit den Darsteller/innen eine Reise in die Vergangenheit machen, den Lebensalltag der Kinder und den Unterricht um 1900 in einer Berliner Volksschule erleben.
Das Theaterprojekt wurde im Rahmen der "Kulturagenten für kreative Schulen" entwickelt.


Dauer der Aufführung: 45 Minuten